Bei der Streckenplanung ist die individuelle körperliche Verfassung zu berücksichtigen. Für einzelne Etappen sollten keine festen und unumstößlichen Ziele gesetzt werden.

+ Information

Nach Erreichen des unserem Körper entsprechenden Anstrengungsniveaus, sollte der Bewegungsrhythmus gleichmäßig und stetig beibehalten werden.

Bei einer angemessenen Planung für das Pilgern mit dem Mountainbike können die einzelnen Wegstrecken zwischen 60 und 100 km betragen

2014 gab es 1520 Pilger mit dem Pferd - ein deutlicher Anstieg in dieser Modalität