Der Camino de Fisterra und Muxía

Die Strecke: Negreira - Olveiroa

  • Länge 34 Km
  • Schwierigkeitsgrad Mittel
  • Geschätzte Dauer 7h 40min

Verschiedene Strecken auf dieser Etappe treffen mit dem ehemaligen Königsweg nach Fisterra, dem Camiño Real, zusammen. Die Region Xallas bietet dem Besucher die Schönheit ihrer Landschaft sowie die typsiche volkstümliche Architektur.

Negreira- Zas

  • Länge 3,4 Km
  • Schwierigkeitsgrad Mittel-Hoch
  • Geschätzte Dauer 40min

Hinter Negreira geht es über den Río Barcala. Dann führt der Weg bis zum Dorf Negreiroa, dem ursprünglichen Stadtkern von Negreira. Verschiedene Wegstrecken fallen mit dem ehemaligen Camino Real bis Fisterra zusammen. Das beweisen die Namen der Orte, an denen man vorbeikommt, u. a. O Camiño Real und Portocamiño.

Zas- O Cornado

  • Länge 11,7 Km
  • Schwierigkeitsgrad Mittel-Hoch
  • Geschätzte Dauer 2h 20min

Cornovo und O Rego de Forxán lauten die folgenden Etappen. Die Ortschaft O Cornado ist das letzte Dorf der Gemeinde Negreira; auf diese folgt die Stadtverwaltung von Mazaricos, bereits in der Region O Xallas.