Gaumenfreuden

In der Umgebung der Markthalle, im Viertel Santo Agostiño und den angrenzenden Stadtvierteln, erblüht seit Kurzem die Gastronomie. Dort lässt sich das Beste aus der regionalen Küche kosten. Das neuerschlossene kulinarische Stadtgebiet bildete den Anschluss an die traditionellen Weinlokale mit Tapas in den Straßen O Franco und A Raíña sowie zum Stadtviertel San Pedro.