Ein wahres Monument ist der Pico Sacro in Boqueixón – einer der bedeutendsten mystischen Berge Galiciens. Seine besondere Silhouette erhebt sich im Südosten der Stadt gut sichtbar 533 Meter hoch.